Hundeschule
Hundeführerschein - jetzt anmelden!

Ihr Hund geht alleine zur Schule

Sind Sie beruflich stark eingebunden? 
Ist Ihr Hund problematisch und lässt sich schwer erziehen?
Oder fehlt Ihnen einfach die Zeit?
Es gibt viele Gründe, warum die Hundeerziehung manchmal zu kurz kommt.

Die Lösung: Schicken Sie Ihren Hund alleine in die Schule!

So geht’s:

Sie buchen beim Hundecollege Hamburg eine Ausbildung, bei dem ich zuerst mit Ihrem Hund trainiere. Ihr Hund bekommt dann 1 Stunde intensiven Einzelunterricht. 

Er lernt alles, was er braucht, um Sie sicher durch den Alltag zu begleiten. Um das Einüben des Grundgehorsams kümmere ich mich genauso wie um das Therapieren von unliebsamen Eigenschaften (das so genannte Problemverhalten). Gelernt wird alles vom kleinen bis zum großen Hunde-Einmaleins! Und Sie werden dann später entsprechend eingearbeitet. Damit alle die gleiche Sprache sprechen.

Trainingsort: Sie bringen mir Ihren Hund nach Rissen oder zum Jenischpark.

 

Die Schulausbildung für Ihren Hund beinhaltet:

  • Lernziele werden vorab individuell besprochen.
  • Ihr Hund bekommt (nach Absprache) pro Tag 1 Stunde Intensiv-Unterricht und ist danach wieder bei Ihnen zu Hause. (Kein Internat)
  • Problemverhalten wird intensiv therapiert.
  • Sie werden genau eingearbeitet. Damit Sie wissen, wie Sie mit Ihrem Hund umgehen können.

Personal Training für Hunde:

Personal Training | Paket 8 Std. | 550,- Euro

(hinzu kommen evtl entstehende Anfahrtskosten)

Die Ausbildung kann z. B. beinhalten:
Grundgehorsam, Alltagstauglichkeit, Vorbereitung auf die Leinenbefreiung  -
bis hin zu Apportieren, Clicker-Training oder Mantrailing.

Therapie von Problemverhalten wird individuell besprochen und trainiert.

Ausbildung durch eine fremde Person. Geht das?

Ich bekomme diese Frage häufiger gestellt. Deswegen möchte ich Sie Ihnen gleich hier beantworten: Ja, es geht!

Denken sie doch nur an die Ausbildung von Blindenhunden, Polizei- und Zollhunden oder die Ausbildung von Jagdhunden. Auch hier haben die Hunde während der Ausbildung ihre Trainer und kommen erst ausgebildet zu ihren neuen Besitzern. Machen Sie es sich in der Hundeerziehung ein Stück einfacher und lassen Sie vom Profi erziehen!

Personal Training für Hunde: Erst lernt Ihr Hund. Dann Sie.